SPF024/2013

 Aus Anlass des 10 jährigen Bestehens der Tourist-Information Neuhardenberg gab es am Montag, 24. Juni 2013 einen deutsch-polnischen Begegnungstag.

 

Ankunft der poln. Gäste

 

Knapp 200 Gäste nahmen den Weg nach Neuhardenberg auf sich um mit den Mitgliedern des Vereines den Tag würdig zu begehen.

 

BlickinsPublikum

 

Zahlreiche Touristiker aus der Reiseregion Seenland Oder Spree waren dabei.

Es gab Fachvorträge, kulturelle Programmbeiträge und viele konstruktive Gespräche.

 

Gratulation

 

Ein besonderes Dankeschön geht an

unsere Referenten

vom Tourismusverband Seenland Oder-Spree, Frau Ellen Rußig,

von der Airport Development A/S, Herr Uwe Hädicke,

vom Netzwerk "Sonne auf Rädern", Herr Helge Krause,

vom deutsch-polnischen Netzwerk "Klosterland", Frau Lina Lisa Kolbitz,

die Tanzgruppe "ESTERA",

den Chor aus Mylisborz und

die Tanzgruppe "BABYLON".

 

Sie alle haben zum Gelingen des Tages beigetragen.

 

Dankeschön auch an all die fleißigen Hände die uns an diesem Tag unterstützten! Ohne eure Unterstützung wäre alles nicht zu bewältigen gewesen. ;)

 

Der Euroregion pro Europa Viadrina, welche diesen deutsch-polnischen Begegnungstag kofinanzierte, an dieser Stelle noch einmal ein herzliches Dankeschön.

 

Das Projekt wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung im Rahmen des Operationellen Programms der grenzübergreifenden Zusammenarbeit Polen (Wojewodschaft Lubuskie)–Brandenburg 2007-2013, Small Project Fund und Netzwerkprojektefonds der Euroregion Pro Europa Viadrina, kofinanziert.

 

Grenzen überwinden durch gemeinsame Investition in die Zukunft.

 

EU LOGOEuroregionFörderperiode