Klosterruine Altfriedland

Foto: Ernst Herzog

Das Zisterzienser-Nonnenkloster wurde um 1230 gegründet und der Jungfrau Maria geweiht. Der Baustil - spätmittelalterlich bis frühgotisch – wurde durch Erhaltungsarbeiten der Öffentlichkeit im Rahmen von Klosterkonzerten(Termine im Veranstaltungskalender) zugänglich gemacht. Sehenswert sind u.a. das Refektorium mit Sternrippengewölbe und die Reste des Kreuzganges mit Kreuzgewölbe. Führungen sind nach Rücksprache möglich.

Tel. 033476-60477 (Neuhardenberg-Information)

 

Eine kulturelle Attraktion im östlichen Teil des Landes Brandenburg sind die Klosterkonzerte im Refektorium der mittelalterlichen Zisterzienserinnenabtei Altfriedland.

 

Die Klosterruine wird in den Monaten August bis September zum Schauplatz der Konzertreihe Musik im Kloster. Die Konzerte organisiert der Kulturförderverein Kloster Altfriedland.

 

Die Besucher werden eingeladen, in die alte klösterliche Welt einzutauchen, die historischen Räume der Abtei zu erleben und im Einklang mit nahezu unberührter Natur wunderbare Musik zu genießen.


Veranstaltungen

19.08.2017
16:00 Uhr
Dolce affano - Der römische Händel, seine Vorgänger und Zeitgenossen
Konzert mit Studierenden der Gesangsklassen der Hochschule für Musik "Hanns Eisler" ... [mehr]
 
26.08.2017
16:00 Uhr
Ich bin eine Blume zu Saron
Musik nach Texten aus dem Hohen Lied Salomonis Ensemble Continuum N.N. Gesang Elfa ... [mehr]
 
02.09.2017
16:00 Uhr
Telemann pur
Preisträgerkonzert Il Quadro Animato Frankfurt (M) Lorenzo Gabriele, ... [mehr]
 
09.09.2017
16:00 Uhr
Adieu mon amour
Gambenconsort Angloise Berlin Friederike Däublin, Gambe Sarah Souza-Simon, Gambe Patrick ... [mehr]
 
16.09.2017
16:00 Uhr
Händel in London
Sheridan-Ensemble Berlin Susanne Langner, Alt Gergely Márk Bodoky, Flöte Yuki Kasai, ... [mehr]
 
23.09.2017
16:00 Uhr
A Voyage Round The World
Georg Forster Group June Telletxea, Sopran Juan Ullibarri, Blasinstrumente Andreas Arend, ... [mehr]
 
30.09.2017
16:00 Uhr
Festkonzert in der Klosterkirche
Im Rahmen von KULTURBRÜCKE ÜBER DIE ODER 2017 Concerto Grosso Berlin Viola Blache, ... [mehr]