Geschichts- und Heimatverein Gusow-Platkow e.V.

Thomas Drewing

Dorfstr. 18
15306 Gusow-Platkow OT Platkow

Telefon (03346) 216756

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.museumplatkow.de

 

Paläontologie und Archäologie um Gusow und Platkow

 

Eine Ausstellung über die Ur-, Früh- und Neuzeit

 

Die Paläontologie

 

Durch den Kiesabbau in Gusow ergab sich die Möglichkeit, Steine und Fossilien zu sammeln, die fast alle von den Eismassen der Weichsel-Eiszeit abgelagert wurden. Das Alter der Fossilien recht vom Präambrium (vor 600 Mio. Jahren) bis hin zu fossilen Knochen der letzten Eiszeit (vor 20.000 Jahren).

Uns ist es gelungen, aus allen Zeitstadien Fossilien zusammen zu tragen um sie der breiten Öffentlichkeit zu präsentieren.

 

Die Archäologie

 

Die ältesten menschlichen Hinterlassenschaften, die wir um Gusow und Platkow fanden, sind ca. 17.000 Jahre alt. Seit ungefähr 10.000 Jahren ist unsere Gegend regelmäßig von verschiedenen Kulturen besiedelt worden. In der Ausstellung werden Gegenstände aus der Steinzeit, Bronzezeit, Eisenzeit, römische Kaiserzeit, der Völkerwanderungszeit sowie aus dem slawischen und dem deutschen Mittelalter gezeigt.

 

Die Neuzeitarchäologie

 

Auch mit der jüngsten Vergangenheit setzen wir uns auseinander. Ein wichtiger Bestandteil der Abtei ist die Neuzeitarchäologie. Hauptthema sind die Spuren und Einflüsse, die der Zweite Weltkrieg beim Menschen und in der Natur hinterlassen hat. Dokumentiert werden Alltagsgegenstände, die aus Kriegshinterlassenschaften notdürftig angefertigt wurden sowie Spuren in der Natur, die noch heute nachweisbar sind.

 

 

Das Museum befindet sich in der "Alten Schule" an der Dorfstraße 18 in Platkow.

 

Öffnungszeiten

 

Bitte sprechen Sie Ihren Besuch im Museum mit dem Betreiber ab.