Amt Neuhardenberg

Foto: Friedhelm Johst

Das Amt Neuhardenberg, gegründet 1992, umfasst die Orte Altfriedland, Neuhardenberg, Quappendorf und Wulkow bei Trebnitz als heutige Gemeinde Neuhardenberg, die Orte Gusow und Platkow als heutige Gemeinde Gusow-Platkow sowie die Orte Batzlow, Reichenberg und Ringenwalde als heutige Gemeinde Märkische Höhe.

Ca. 70 km östlich vom Berliner Stadtzentrum und rund 30 km westlich der deutsch-polnischen Grenze entfernt liegt der Verwaltungssitz des Amtes in Neuhardenberg.

Weitere, ausführliche Informationen finden Sie in unserer Info Broschüre!

Karl-Marx-Allee 72
15320 Neuhardenberg

Telefon (033476) 595-0 Zentrale
Telefax (033476) 595300 Zentrale

Homepage: www.amt-neuhardenberg.de


Fotoalben


Sonstige


Party-Fotos



Aktuelle Meldungen

Aufforderung Beisitzer Wahlausschuss

(13.11.2018)

Aufforderung zum Vorschlag wahlberechtigter Personen des Wahlgebietes als Beisitzer des Wahlausschusses für die allgemeinen Kommunalwahlen 2019

 

siehe PDF:

[Aufforderung Beisitzer Wahlausschuss]

Bekanntmachung Wahlleitung

(13.11.2018)

Berufung des Wahlleiters und der Stellvertreterin für das Wahlgebiet des Amtes Neuhardenberg

[Bekanntmachung Wahlleitung]

Pressemitteilung LAG Märkische Seen e.V.

(10.04.2018)

Der Vorstand der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) Märkische Seen e.V. hat am 15. März das 9. Projektauswahlverfahren der aktuellen Förderperiode 2014 – 2020 durchgeführt und ermöglicht 19 weiteren Vorhaben eine Antragstellung aus dem EU-Förderprogramm LEADER.

 

als Datei finden Sie unten die Pressemitteilung

[Download]